Coaching für berufliche Integration, Aufbau und Stabilität

Eine Stelle zu finden braucht Mut zur Veränderung und Vertrauen in sich selbst und in die eigenen Fähigkeiten. Wir begleiten Menschen auf ihrem Weg zurück in die Berufswelt und helfen ihnen dabei, ihre individuellen Stärken zu erkennen und sich auf dem Stellenmarkt erfolgreich zu behaupten. Überdies begleiten wir auf die gleiche Weise Menschen, deren Arbeitsplatz aufgrund von gesundheitlichen Einschränkungen gefährdet ist ebenso wie Personen, die sich in schwierigen Lebenssituationen befinden und Hilfe benötigen, um ihr Leben erneut wirksam gestalten und organisieren zu können. DAS COACHING HAUS bietet in diesem Zusammenhang folgende Angebote an:

Coaching für berufliche Integration

Dieses Angebot richtet sich an stellenlose Menschen, die von einem RAV, der Sozialhilfe oder der IV zugewiesen werden. Ziel ist es, gemeinsam mit der zugewiesenen Person eine für sie passende Arbeitsstelle zu finden. Dazu ist es manchmal notwendig, die Folgen einer längeren Erwerbslosigkeit oder von gesundheitlichen Einschränkungen auszubalancieren.

Inhaltlich umfasst das Angebot die Erfassung der individuellen Ausgangslage (Assessment), die Entwicklung einer dazu passenden Such- und Bewerbungsstrategie, die Unterstützung im Bewerbungsprozess (Vermittlung) ebenso wie eine stützende Begleitung bei Stellenantritt (Nachbetreuung).

Kern des Angebots ist es, die berufliche Wiedereingliederung entlang der Stärken, Ressourcen und Interessen der Person auszurichten. Zugleich liegt ein Augenmerk auf den Lern- und Entwicklungsaufgaben der stellensuchenden Person, die für eine nachhaltig erfolgreiche berufliche Integration von zentraler Bedeutung sind.

Von der IV zugewiesene Personen werden direkt über die entsprechende IV Stelle angemeldet (AV direkt, AV plus, Coaching auf Stundenbasis). Vom RAV zugewiesene Personen werden ebenfalls direkt über das entsprechende RAV angemeldet (Transfer Coaching).

Klient, 58 Jahre alt, von der Sozialhilfe zugewiesen

„Ich habe es sehr geschätzt, dass man mir unvoreingenommen begegnet ist und auf einer kooperativen Basis zusammen unterwegs war. Es wurde darauf geachtet, meine persönlichen Wünsche mit den möglichen Optionen abzugleichen. Ich hatte immer eine Ansprechperson, welche mir bei Problemen geholfen und mich während dem ganzen Prozess unterstützt hat.“

Coaching für Arbeitsplatzerhalt

Dieses Angebot richtet sich an Personen, deren Arbeitsplatz aufgrund von gesundheitlichen Einschränkungen gefährdet ist. Das Coaching unterstützt die betroffene Person dabei, ihre noch vorhandene Arbeitsfähigkeit aufrechterhalten und weiter stabilisieren zu können.

Im Coaching werden überdies Massnahmen und Strategien erarbeitet, um mit der vorliegenden Situation einen möglichst guten Umgang finden zu können. Das Coaching orientiert sich dabei am Unterstützungsbedarf und den vorliegenden Ressourcen der Person, um rasch und gezielt eine Stabilisierung und Verbesserung der Situation erreichen zu können. Ziel ist es, durch das Coaching die individuelle Handlungs- und Arbeitsfähigkeit möglichst wieder herstellen zu können.

Von der IV zugewiesene Personen werden direkt über die entsprechende IV Stelle angemeldet (Coaching auf Stundenbasis).

Klient, 43 Jahre, von der IV zugewiesen

«Ich habe in diesem Coaching professionelle Führung in meiner Krise erlebt. Schritt für Schritt hat mir meine Coach das Vorgehen erklärt. Sachlich, geduldig und sehr menschlich. Ich habe viele passende Tipps erhalten. Ich weiss jetzt, wie ich mit meinem Stress umgehen kann und bin sehr zufrieden mit meinem Leben. Meine Coach hat sich sehr für mich engagiert und mit meinem Arbeitgeber gut zusammengearbeitet.»

Abklärung Arbeitsmarktfähigkeit und Arbeitsintegration

Im Rahmen dieses Angebotes wird geprüft, worauf es bei einer anstehenden beruflichen Integration zu achten gilt, so dass diese gelingen kann. Ziel ist es, die spezifischen Herausforderungen einer stellensuchenden Person mit deren Ressourcen, Interessen und Stärken abzugleichen. Basierend darauf wird eine Integrationsstrategie mit konkreten Massnahmen erarbeitet. Praktische Empfehlungen für das weitere Vorgehen werden zuhanden der zuweisenden Stelle erarbeitet, besprochen und individuell ausgewertet.

Bei Bedarf kann anknüpfend an diese Auswertung und die damit verbundenen Empfehlungen direkt mit einem Coaching für berufliche Integration weitergearbeitet werden.

Sie sind interessiert an diesen Angeboten und möchten mehr erfahren?

Wir freuen uns auf Ihren Anruf oder Ihre E-Mail: 052 511 12 70, info@dascoachinghaus.ch.

Aufbau- und Stabilisierungscoaching

Nicht immer ist es möglich, die eigene Lebensführung wirksam zu gestalten. Die Gründe dafür sind vielfältig. So können gesundheitliche Themen, soziale Isolation, individuelle Reifeprozesse, kritische Lebensereignisse oder schwierige Schicksalsschläge eine gelingende Selbstführung und erfolgreiche Selbstbestimmung beeinträchtigen.

Dieses Angebot hilft den betroffenen Menschen, einen klaren Fokus in das eigene Leben zu bringen. Ziel ist es, Selbstvertrauen, Motivation und die Fähigkeit zur erfolgreichen Lebensgestaltung aufzubauen.

Ob als Grundlage für einen nächsten Schritt wie eine berufliche Integration, die Loslösung von der Sozialhilfe oder die Abnabelung von zu Hause, das Angebot ist angemessen, wenn andere Massnahmen nicht (mehr) greifen und es nicht (mehr) gelingt, das eigene Leben selbstbestimmt zu organisieren.

Mit Ihrem Besuch auf unserer Website stimmen Sie unserer Datenschutzerklärung und der Verwendung von Cookies zu. Dies erlaubt uns unsere Services weiter für Sie zu verbessern.