Portrait Dr. Robert WegenerPortrait Dr. Robert Wegener

Dr. Robert Wegener

Geschäftsführer und Coach/Supervisor bso

«Coaching hilft, im Leben erfolgreich und erfüllt zu sein. Die Kunst dabei ist es, die dazu notwendigen Entwicklungsprozesse anzustossen und mit den vorhandenen Ressourcen erfolgreich zu meistern.»

Robert Wegener lebt und liebt Coaching. Als Coach/Supervisor bso hat er über ein Jahrzehnt Erfahrung im Begleiten von Fach-, Führungskräften und Teams. Seine Mission versteht er darin, Coaching als Beratungshandwerk in die Welt zu bringen. Damit möchte er Menschen einen sicheren Rahmen bieten, um sich wirksam reflektieren und entwickeln zu können. Dabei ist er davon überzeugt, dass jeder Mensch das Potenzial in sich trägt, um ein erfülltes und gelingendes Leben zu leben.

Als treibende Kraft im Feld des Coachings bildet Robert Wegener  im MAS Coaching an der Fachhochschule Nordwestschweiz Coaches aus. Zudem organisiert er Fachtagungen, schreibt Coachingbeiträge und verantwortet den CAS Coaching in der Arbeitsintegration’.

Kontakt

E-Mail: rw@dascoachinghaus.ch
Telefon: 052 511 12 77

Berufserfahrung

seit 2023

Geschäftsführer und Coach, DASCOACHINGHAUS AG*, Effretikon

2010-2022

Coach, Robert Wegener Coaching, Winterthur

seit 2008

Dozent für Coaching, Fachhochschule Nordwestschweiz, Olten

2013-2015

Wiss. Mitarbeiter, Helmut-Schmidt-Universität, Hamburg

2003-2007

Wiss. Mitarbeiter, Institut érasm, Genf

*als Zusammenführung von Robert Wegener Coaching und SteCo AG

Weiterbildungen

2023

Team Coaching, Solution Surfers, Luzern

2023

Akkreditierung Team Management Profil

2017-2022

MAS Coaching, Fachhochschule Nordwestschweiz FHNW, Olten

2016

Systemischer Coach, Institut für Systemische Impulse isi, Zürich

2013-2022

Team Coaching bei David Clutterbuck, Online Coaching bei Harald Geißler und Systemische Strukturaufstellungen bei Elisabeth Vogel

seit 2013

Weiterbildungen in den Bereichen Meditation und spiritueller Intelligenz

Ausbildungen

2011-2017

Dr. phil., Helmut-Schmidt-Universität Hamburg

2005-2008

M.A. Kommunikationspsychologie, Dresden International University

1998-2003

M.A. Politikwissenschaften, Universität Genf

Mitgliedschaften

Berufsverband für Coaching, Supervision und Organisationsentwicklung bso

Privat

Robert Wegener geniesst das Familienleben und Vater einer Tochter zu sein. Zudem spielt er leidenschaftlich Tennis und ist dem Themenfeld spirituelle Intelligenz zugewandt.

Bücher

  • Wegener, R., Ackermann, S., Amstutz, J., Deplazes, S., Künzli, H., Ryter, A. (Hg.) (2020) Coaching im digitalen Wandel | Download
  • Wegener, R. (2019) Bedeutsame Momente im Coaching | Download
  • Wegener, R., Loebbert, M., Fritze, A. (Hg.) (2018) Coaching-Prozessforschung | Download
  • Wegener, R., Deplazes, S., Hänseler, M., Künzli, H., Ryter, A., Widulle, W. (Hg.) (2018) Wirkung im Coaching | Info
  • Wegener, R., Loebbert, M., Fritze, A. (Hg.) (2016) Coaching und Gesellschaft | Info
  • Wegener, R., Loebbert, M., Fritze, A. (Hg.) (2016) Coaching-Praxisfelder | Info
  • Wegener, R., Deplazes, S., Hasenbein, M., Künzli, H., Uebelhardt, B., Ryter, A. (Hg.) (2016) Coaching als individuelle Antwort auf gesellschaftliche Entwicklungen | Info
  • Wegener, R., Loebbert, M., Fritze, A. (Hg.) (2016) Zur Differenzierung von Handlungsfelder im Coaching | Info
  • Geißler, H., Wegener, R. (Hg.) (2015) Bewertung von Coachingprozessen | Info
  • Wegener, R., Loebbert, M., Fritze, A. (Hg.) (2012) Coaching entwickeln. Forschung und Praxis im Dialog | Info

Wissenschaftliche Fachbeiträge

  • Schermuly, C., Grassman, C., Ackermann, S., Wegener, R. (2021) The Future of Workplace Coaching. An Explorative Delphi Study. Coaching: An International Journal of Theory, Research & Practice | Info
  • Wegener, R., Ackermann, S. (2021) Wirkfaktoren und Coaching-Prozessforschung. In: C. Rauen (Hg.). Handbuch Coaching, S.291-312 | Info
  • Wegener, R. (2018) Konturen einer prozessorientierten Coaching-Forschung. In: R. Wegener, M. Loebbert, A. Fritze (Hg.). Coaching-Prozessforschung, S.19-36 | Download
  • Geißler, H., Hasenbein, M., Kanatouri, S., Wegener, R. (2014) E-Coaching – Concept and empirical findings of a virtual Coaching Programme. International Journal of Evidence Based Coaching and Mentoring, S.165–187 | Download
  • Geißler, H., Hasenbein, M., Wegener, R. (2013) E-Coaching: Prozess- und Ergebnisevaluation des virtuellen Zielerreichungscoachings. Organisationsberatung Supervision Coaching, S. 125–142 | Info

Praxisorientierte Fachbeiträge

  • Wegener, R. (2022) Die Zukunft von Coaching. Auf der Suche nach einer Definition. BSO Journal, S.4-8 | Download
  • Wegener, R. (2020) Coaching in der Arbeitsintegration. Beratung auf Augenhöhe. Panorama, S. 30–31 | Download D | Download F
  • Wegener, R. (2020) Agile Transformation durch professionelles Coaching. HR Today | Download
  • Hänseler, M., Wegener, R. (2017) Ein viel versprechendes Beratungsformat. Was Sie über Coaching in der Sozialen Arbeit wissen sollten. Sozial Aktuell. S. 34-35. | Download
  • Wegener, R. (2016) Roger Federer hat einen Coach – Wieso haben Arbeitslose keinen? NZZ am Sonntag, 10.7.2016, S.15. | Download
  • Wegener, R., Geißler, H., Hasenbein, M. (2013) Virtuelles Coaching. Es muss nicht immer face-to-face Coaching sein. Organisationsentwicklung. Zeitschrift für Unternehmensentwicklung und Change Management, S.20 | Download

Interviews

  • (2022) Mit Coaching aktiviert man Menschen. Swiss Snowsports | Download
  • (2020) Warum Topmanager auf Coachs setzen. NZZ | Download
  • (2015) Zwischen Boom und Wahn. HR Today. | Download
  • (2015) Ein gutes Gefühl reicht nicht. Süddeutsche Zeitung | Download
  • (2014) Ein gelungenes Leben führen. Basler Zeitung | Download
  • (2013) Die Zukunft von Coaching. Magazin Training | Download

Mit Ihrem Besuch auf unserer Website stimmen Sie unserer Datenschutzerklärung und der Verwendung von Cookies zu. Dies erlaubt uns unsere Services weiter für Sie zu verbessern.